Das Licht der Liebe

das licht der liebeGanz besonders in der Weihnachtszeit erleben wir das Licht der Liebe – die Liebe als Licht. Erhellte Fenster, beleuchtete Straßenzüge und Märkte, mit Lichter verzierte Bäume und Sträucher ja ganze Vorgärten werden zu Lichtermeeren und lassen unsere Augen strahlen und irgendwie wird es uns warm ums Herz, unser Gang wird leichter, unser Lachen ist ungezwungen und ansteckend, unsere Gedanken beginnen zu fliegen, alles wirkt so klar und einfach, in allem sehen wir auch das Gute, ein selten erfahrenes Gefühl von Verbundenheit erfaßt uns und eine wohliges Gefühl erfüllt unser Innerstes – nun fühlen wir sie ganz bewußt die Liebe. Diese gewaltige, geheimnisvolle Macht, die nicht nur unsere Seele erhebt, sondern die gesamte Schöpfung belebt. Wir lieben und werden geliebt und so scheint das Licht auf uns hernieder und erhellt uns immer unseren ganz eigenen Weg. Es kommt von unserem Glücksstern, dem wir folgen, um die uns innewohnende Magie zu entdecken; es kommt vom Mond, in dessen Licht wir Momente unbeschreiblicher Leidenschaft und Glückseligkeit erleben; es kommt von der Sonne, in deren Wärme wir wachsen und heil werden; es hat seinen Sitz für immer in unserer „erleuchteten“ Seele.
Dieses Licht strahlt aus den Augen eines geliebten und liebenden Menschen, es durchdringt unsere Worte, unsere Seele und unser ganzes Leben. Liebe ist das Licht, in dem wir leben, atmen und träumen. Liebe ist das Licht, das auf uns alle ohne Unterschied herniederscheint – jetzt und ewiglich. Freue Dich über das unermeßliche Geschenk der Liebe und vertraue dem einzigartigen, wunderbaren Licht in Dir!

Ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein mit Licht durchflutetes, mit Liebe gespicktes, mit Friede erfülltes, mit Bewußtsein erlebtes, mit Stille verziertes und mit Lachen garniertes Weihnachtsfest mit der einen oder anderen wunderschönen Überraschung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.