Säulen des Lebens

saeulen des lebensWenn Du Deine Gefühle wahrnimmst; wenn Du erkennst, was Dich wütend macht oder enttäuscht, was alten Kummer wieder aufleben läßt oder welche Dinge Dir Vergnügen bereiten und Dich in ein lachendes Kind verwandeln,  beginnst Du ganz vorsichtig und allmählich, Deine Realität neu zu strukturieren.
Indem Du herausfindest, was Du liebst und was Dir Freude macht und indem Du diesen Gefühlen Aufmerksamkeit schenkst ziehst Du immer mehr die Dinge an, die Dir guttun. Wenn Du andererseits weißt, was Dir Angst macht oder Dich verletzt, kannst Du Dich immer mehr von diesen Dingen zurückziehen. So erschaffst Du ein Leben, das Dich Dir mehr und mehr nährt und Dir Freude bereitet – und das ohne bewußte Willensanstrengung oder Absicht.

Nimm Dir Zeit und gestatte Dir Deine Gefühle wahrzunehmen, denn sie sind die Säulen eines wahrhaft schönen Lebens – Deines Lebens!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.